top of page

Motor für lokale Dynamik:

Central Organisation Hub

Der Central Organisation Hub ist die zentrale Anlaufstelle für die Local-Hubs innerhalb von Zukunftsgemeinde, die eine fundamentale Unterstützung und Orientierung bietet. Er spielt eine entscheidende Rolle, indem er:

  • die Local-Hubs in der Aufbau- und Ablauforganisation unterstützt, um eine solide Grundlage für ihre Arbeit zu schaffen;

  • wichtige Ressourcen, Templates und Tools bereitstellt, die für die effiziente Umsetzung ihrer Projekte notwendig sind;

  • umfassende Schulungsprogramme anbietet, den Austausch innerhalb der Gemeinschaft fördert und Anliegen der Hubs entgegennimmt und bearbeitet.

Diese gezielten Massnahmen verfolgen das klare Ziel, Effizienz, Effektivität und Skalierbarkeit der lokalen Hubs zu maximieren. 

Gemeinsam stärker: Der Central Organisation Hub vereint und fördert lokale Hubs

Die grossen Herausforderungen bei der Umsetzung lokaler Nachhaltigkeitsprojekte erfordern eine zentrale Unterstützungsstruktur. Die Realität vieler lokaler Initiativen offenbart, wie schnell das persönliche Zeitbudget für ehrenamtliche Tätigkeiten aufgebraucht sein kann, besonders wenn externe Fördermittel fehlen.

Der Central Organisation Hub gewährleistet, dass alle Hubs unabhängig von ihrem Standort oder Entwicklungsstand von einem gemeinsamen Pool an Wissen, Erfahrungen und Ressourcen profitieren können. Dies stärkt die individuellen und kollektiven Fähigkeiten der Local-Hubs, ihre Ziele zu erreichen und maximiert die Gesamtwirkung von Zukunftsgemeinde.

 

Somit ist der Central Organisation Hub einer der Schlüssel zur Verwirklichung der Vision von Zukunftsgemeinde, indem er das Fundament für starke lokale Initiativen legt.

Die Bedeutung des Central Organisation Hub

Durch die Bereitstellung einer klaren Struktur, essentieller Werkzeuge und kontinuierlicher Unterstützung, ermöglicht der Hub den Local-Hubs, ihre ambitionierten Projekte mit Effizienz und Effektivität voranzutreiben.

 

Die vier Kernaufgaben des Central Organisation Hub umfassen die Gestaltung der Aufbau- und Ablauforganisation, die Bereitstellung von Ressourcen, die Förderung von Bildung und Austausch sowie die Unterstützung von Innovationen innerhalb der Gemeinschaft.

 

Jede dieser Aufgaben trägt dazu bei, die Kapazitäten der Local-Hubs zu erweitern, die Qualität ihrer Arbeit zu sichern und eine nachhaltige Entwicklung zu fördern

Fundament des Erfolgs: Die Kernaufgaben des Central Organisation Hub

Aufbau- und Ablauforganisation: Struktur für Erfolg

Der Central Organisation Hub etabliert eine solide Aufbau- und Ablauforganisation für die Local-Hubs, indem er die 3er-Architektur implementiert. Diese Struktur gewährleistet Klarheit in den Verantwortlichkeiten und schafft eine effiziente Arbeitsumgebung. Die Ablauforganisation wird durch detaillierte Prozessbeschreibungen, klare Richtlinien und maßgeschneiderte Templates unterstützt, die eine reibungslose Umsetzung der Projekte ermöglichen. Diese fundamentale Strukturierung sichert eine konsistente und effektive Arbeitsweise über alle Hubs hinweg und dient als Grundstein für die Skalierung der Initiative.

Bereitstellung von Ressourcen, Templates und Tools

Der Central Organisation Hub versorgt die Local-Hubs mit den notwendigen Ressourcen, um ihre Projekte erfolgreich zu starten. Dies umfasst eine Vielfalt an Templates und Tools, die speziell für die Entwicklung der Hubs und deren Projekten entwickelt wurden. Diese Instrumente sind darauf ausgelegt, den Hubs die Arbeit zu erleichtern, Prozesse zu standardisieren und die Qualität der Projektergebnisse zu erhöhen. Von Projektmanagement-Software bis hin zu Kommunikationstools – der Hub stellt sicher, dass die Local-Hubs auf eine breite Palette an Ressourcen zugreifen können.

Schulung, Austausch und Anliegenbearbeitung

Eine zentrale Rolle des Central Organisation Hub ist die Förderung des Wissensaustauschs und der Kompetenzentwicklung innerhalb von Zukunftsgemeinde. Durch die Organisation von Schulungen und Weiterbildungsangeboten werden die Mitglieder der Local-Hubs in die Lage versetzt, ihre Fähigkeiten kontinuierlich zu erweitern und ihre Projekte effektiver zu gestalten. Der Hub dient zudem als zentrale Anlaufstelle für Anliegen und Fragen, wodurch ein direkter Kanal für Unterstützung und Beratung geschaffen wird. Dies stärkt die Gemeinschaft und fördert eine Kultur des Lernens und des gegenseitigen Unterstützens.

Förderung von Innovation und Vernetzung

Indem der Central Organisation Hub als Katalysator für Innovation und als Plattform für den Austausch zwischen den Hubs fungiert, trägt er massgeblich zur kontinuierlichen Verbesserung und Erneuerung der Projekte bei. Die Aufnahme und Weiterleitung von Anliegen an die richtigen Stellen innerhalb der Bewegung ermöglicht nicht nur die Lösung spezifischer Herausforderungen, sondern fördert auch die Entwicklung neuer Ideen und Ansätze. Dieser Prozess stärkt die Zusammenarbeit und das kreative Potential der Zukunftsgemeinde, indem er den Hubs ermöglicht, voneinander zu lernen und gemeinsam an innovativen Lösungen zu arbeiten.

Ausblick: Was steht als Nächstes an?

Führungsteam aufbauen

Bis Sommer 2024 liegt unser Fokus auf der Zusammenstellung eines engagierten und kompetenten Führungsteams aus drei Mitgliedern für den Central Organisation Hub. Dieses Team wird eine zentrale Rolle bei der Gestaltung und Implementierung unserer Ziele einnehmen, um sicherzustellen, dass unsere Vision für eine nachhaltige Zukunft erfolgreich umgesetzt wird.

Partnerschaften festigen

Ein weiterer wichtiger Schritt ist das Eingehen von Zusammenarbeitsvereinbarungen mit unseren Kompetenzpartnern aus Wirtschaft und Wissenschaft. Diese Vereinbarungen sind entscheidend, um eine starke Basis für die Realisierung unserer ambitionierten Projekte zu schaffen.

Förderanträge in Arbeit

Parallel dazu arbeiten wir intensiv an der Erstellung von Förderanträgen in Zusammenarbeit mit unseren Kompetenzpartnern. Diese Anträge sind ein wesentlicher Teil unserer Strategie, um die notwendigen Ressourcen für die Realisierung unserer Ziele zu sichern.

Mach den ersten Schritt

Entdecke deine Möglichkeiten bei Zukunftsgemeinde

Auf unserer "Mach mit"-Seite findest du bestimmt das Richtige, um dich aktiv bei Zukunftsgemeinde und beim Central Organisation Hub zu engagieren. Ob du Teil unseres Teams werden, als Freiwilliger mitwirken, Partner oder Unterstützer sein möchtest – deine Beiträge sind enorm wertvoll. Jeder Einsatz trägt dazu bei, unsere Vision eines lebenswerten Lebens (LEWE) Wirklichkeit werden zu lassen. Gemeinsam können wir tatsächlich einen Unterschied machen. Wir freuen uns auf dich!

Lerne Zukunftsgemeinde, das Team und die Projekte kennen

  • Webinar "Zukunftsgemeinde kennenlernen"
    Webinar "Zukunftsgemeinde kennenlernen"
    Mehrere Termine
    Di., 21. Mai
    Webinar
    21. Mai 2024, 12:00 – 13:30
    Webinar
    21. Mai 2024, 12:00 – 13:30
    Webinar
    Jeweils Dienstags, alle zwei Wochen, von 12.00 bis 13.30 Uhr
    Teilen
  • Zukunftsgemeinde kennenlernen
    Zukunftsgemeinde kennenlernen
    Mehrere Termine
    Sa., 08. Juni
    Buttisholz
    08. Juni 2024, 09:30 – 15:00
    Buttisholz, Schulhausstrasse 13, 6018 Buttisholz, Schweiz
    08. Juni 2024, 09:30 – 15:00
    Buttisholz, Schulhausstrasse 13, 6018 Buttisholz, Schweiz
    Lerne das Konzept von Zukunftsgemeinde kennen.
    Teilen

Strukturierung und Vereinheitlichung: Durch die Etablierung einer einheitlichen Aufbau- und Ablauforganisation schafft der Hub eine solide Grundlage für alle Local-Hubs. Diese Struktur sorgt für Klarheit, Effizienz und ermöglicht eine effektive Skalierung der Bewegung.

Ressourcenbereitstellung: Die Bereitstellung von Ressourcen, Tools und Templates ist entscheidend, um den Local-Hubs den Start und die Durchführung ihrer Projekte zu erleichtern. Dadurch werden Zeit und Kosten gespart und die Qualität der Projekte gesteigert.

Förderung des Wissensaustauschs: Schulung und kontinuierlicher Austausch sind unerlässlich, um das kollektive Wissen und die Kompetenzen innerhalb der Gemeinschaft zu stärken. Der Hub dient als zentrale Plattform, die Wissen bündelt und zugänglich macht.

Unterstützung und Beratung: Als erste Anlaufstelle für Initianten bietet der Hub Orientierung, Beratung und Unterstützung, um die Umsetzung von Projekten zu erleichtern und zu beschleunigen.

Die Ziele des Central Organisation Hub

bottom of page