top of page

Vermittler zwischen Wissenschaft und lokaler Innovation:

Central Science Hub

Der Central Science Hub bildet die Brücke zwischen der wissenschaftlichen Gemeinschaft und den Reallaboren. Er ist verantwortlich für die Transformation von Forschungsanliegen der Pilot- und Local-Hubs in fundierte Forschungsprojekte – ein Prozess, den wir als "Call for Research Collaboration" bezeichnen.

 

Unser Ziel ist es, Forschungsdesigns zu entwickeln, die präzise auf die Bedürfnisse und Herausforderungen unserer lokalen Gemeinschaften zugeschnitten sind, und damit einen direkten Beitrag zur Lösungsfindung und Innovation zu leisten.

Zusätzlich dient der Central Science Hub als zentrale Anlaufstelle für Anfragen von Forschungsinstituten sowie von Studierenden, die auf der Suche nach Doktor-, Master- oder Bachelorarbeitsprojekten sind. Durch die Übernahme der Projektbegleitung entlastet der Hub die Local-Hubs signifikant, ermöglicht eine effiziente Ressourcennutzung und fördert die wissenschaftliche Unterstützung unserer Initiativen.

 

Diese dualen Aufgabenstellungen – die Übersetzung von lokalen Anliegen in Forschungsprojekte und die Betreuung von akademischen Arbeiten – unterstreichen die zentrale Rolle des Hubs in der Förderung von Wissenschaft und Forschung im Dienste der Gemeinschaftsentwicklung.

Innovation durch Wissenschaft und Partnerschaft

Der Central Science Hub ist die essenzielle Schnittstelle zwischen der Wissenschaft und unseren Reallaboren. Um diese Verbindung weiter zu stärken und unser Know-how in der Forschungsförderlandschaft auszubauen, suchen wir Dich!

Deine Rolle bei uns:

Vernetzung: Du bist Teil eines Teams, das eng mit der wissenschaftlichen Gemeinschaft verbunden ist. Unsere Mitglieder verfügen über umfassende Kenntnisse nationaler und internationaler Förderinstrumente, einschließlich jener des Bundes wie InnoSuisse. Diese Expertise ist entscheidend, um den Local Hubs Zugang zu Fördermitteln zu verschaffen und die Forschung voranzutreiben.

Förderkompetenz: Du hilfst mit, unsere Kenntnisse über Forschungsförderprogramme und -initiativen zu vertiefen. Diese Kompetenz ermöglicht es uns, die Local Hubs über passende Fördermöglichkeiten zu informieren und sie bei der Akquise von Forschungsgeldern zu unterstützen.

Expertise im Erstellen von Förderanträgen: Du bist massgeblich an der Erstellung von Förderanträgen beteiligt, oft in Zusammenarbeit mit Forschungspartnern. Unsere Fähigkeit, durch die Komplexität der Antragsprozesse zu navigieren, maximiert die Erfolgschancen für wichtige Forschungsprojekte.

Brückenbauer: Du bist eine Schlüsselfigur in der Etablierung von Partnerschaften mit Förderinstitutionen und Stiftungen, die Forschungsthemen unterstützen, welche für die Zukunftsgemeinde von Interesse sind.

Dein Impact:

Durch Dein Engagement im Central Science Hub erleichtern wir den Local Hubs den Zugang zu essenziellen Ressourcen und Wissen, reduzieren die Komplexität der Forschungs- und Förderwelt und stärken die Kapazitäten der Local Hubs. Du trägst aktiv zur Förderung einer Kultur der Innovation und des wissenschaftlichen Fortschritts bei und hilfst, die Zukunftsgemeinde nachhaltig zu gestalten.

Wenn Du eine Leidenschaft für Wissenschaft und Forschung hast und einen bedeutenden Beitrag zur Entwicklung nachhaltiger Gemeinschaften leisten möchtest, bist Du bei uns genau richtig. Werde Teil unseres Teams und gestalte mit uns die Zukunft!

Werde Teil unseres Leitungsteams im Central Science Hub

Diese Hauptaufgaben des Central Science Hub reflektieren die zentrale Rolle und den umfassenden Ansatz zur Förderung der Forschung und Entwicklung innerhalb der Zukunftsgemeinde, indem sie eine Brücke zwischen Wissenschaft, Forschungsförderung und den praktischen Anforderungen der Local Hubs schlagen.

Vier Säulen des Central Science Hub: Brückenbau zwischen Forschung, Förderung und praktischer Anwendung

Vernetzung mit der wissenschaftlichen Gemeinschaft:

Der Central Science Hub koordiniert und vernetzt sich mit wissenschaftlichen Instituten und Einrichtungen. Diese Aufgabe umfasst die Übersetzung von Forschungsanliegen der Local Hubs in konkrete Forschungsprojekte und die Zusammenarbeit mit Forschungspartnern, um die Forschung voranzutreiben und innovative Lösungen zu entwickeln.

Förderkompetenz und Management von Förderanträgen

Fachkundige Kenntnisse über nationale und internationale Förderinstrumente, insbesondere die des Bundes wie InnoSuisse, sind grundlegend. Die Erstellung und Koordination von Förderanträgen, oft in Zusammenarbeit mit Forschungspartnern, unterstreicht die Fähigkeit, durch komplexe Antragsprozesse zu navigieren und Forschungsprojekte effektiv zu unterstützen.

Wissensmanagement und Informationsvermittlung

Sammlung, Organisation und Verteilung via LEWE-Magazin von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Daten, die für die Arbeit von Zukunftsgemeinde relevant sind. Dies beinhaltet auch die Identifizierung und Informierung über passende Fördermöglichkeiten sowie die Etablierung von Partnerschaften mit Stiftungen und Förderinstitutionen, die unterstützende Forschungsthemen fördern.

Unterstützung und Begleitung von akademischen Arbeiten

Aktive Zusammenarbeit mit Studierenden für die Erstellung von Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten in relevanten Forschungsbereichen. Diese Rolle beinhaltet die Entlastung der Local Hubs durch die Übernahme der Projektbegleitung und die Bereitstellung der notwendigen Unterstützung im Forschungsmanagement.

Ausblick: Was steht als Nächstes an?

Führungsteam aufbauen

Bis Sommer 2024 liegt unser Fokus auf der Zusammenstellung eines engagierten und kompetenten Führungsteams aus drei Mitgliedern für den Central Science Hub. Dieses Team wird eine zentrale Rolle bei der Gestaltung und Implementierung unserer Ziele einnehmen, um sicherzustellen, dass unsere Vision für eine nachhaltige Zukunft erfolgreich umgesetzt wird.

Partnerschaften festigen

Ein weiterer wichtiger Schritt ist das Eingehen von Zusammenarbeitsvereinbarungen mit unseren Kompetenzpartnern aus der Wissenschaft. Diese Vereinbarungen sind entscheidend, um eine starke Basis für die Realisierung unserer ambitionierten Projekte zu schaffen.

Förderanträge in Arbeit

Parallel dazu arbeiten wir intensiv an der Erstellung von Förderanträgen in Zusammenarbeit mit unseren Kompetenzpartnern. Diese Anträge sind ein wesentlicher Teil unserer Strategie, um die notwendigen Ressourcen für die Realisierung unserer Ziele zu sichern.

Mach den ersten Schritt

Entdecke deine Möglichkeiten bei Zukunftsgemeinde

Auf unserer "Mach mit"-Seite findest du bestimmt das Richtige, um dich aktiv bei Zukunftsgemeinde und beim Central Science Hub zu engagieren. Ob du Teil unseres Teams werden, als Freiwilliger mitwirken, Partner oder Unterstützer sein möchtest – deine Beiträge sind enorm wertvoll. Jeder Einsatz trägt dazu bei, unsere Vision eines lebenswerten Lebens (LEWE) Wirklichkeit werden zu lassen. Gemeinsam können wir tatsächlich einen Unterschied machen. Wir freuen uns auf dich!

Lerne Zukunftsgemeinde, das Team und die Projekte kennen

  • Webinar "Zukunftsgemeinde kennenlernen"
    Webinar "Zukunftsgemeinde kennenlernen"
    Mehrere Termine
    Di., 21. Mai
    Webinar
    21. Mai 2024, 12:00 – 13:30
    Webinar
    21. Mai 2024, 12:00 – 13:30
    Webinar
    Jeweils Dienstags, alle zwei Wochen, von 12.00 bis 13.30 Uhr
    Teilen
  • Zukunftsgemeinde kennenlernen
    Zukunftsgemeinde kennenlernen
    Mehrere Termine
    Sa., 08. Juni
    Buttisholz
    08. Juni 2024, 09:30 – 15:00
    Buttisholz, Schulhausstrasse 13, 6018 Buttisholz, Schweiz
    08. Juni 2024, 09:30 – 15:00
    Buttisholz, Schulhausstrasse 13, 6018 Buttisholz, Schweiz
    Lerne das Konzept von Zukunftsgemeinde kennen.
    Teilen
bottom of page